Graham: Chronofighter 1695

Goldener Ein-Drücker-Chronograph von Graham
Goldener Ein-Drücker-Chronograph von Graham

Die für ihre großzügig dimensionierten Uhren bekannte Marke Graham lanciert mit dem Chronofighter 1695 ein zarteres Modell im Stil der 1930er Jahre. Der Chronograph zeichnet sich durch ein silberfarbenes Zifferblatt mit applizierten Goldindexen, historisch anmutenden Zeigern und kleiner Sekunde auf sechs Uhr aus. Das Gehäuse aus Rotgold fällt durch seinen großen Drücker auf neun Uhr ins Auge, der sowohl das Starten, Stoppen und Nullstellen ermöglicht. Auf zehn Uhr befindet sich ein kleinerer Drücker zur Datumsverstellung. Für einen reibungslosen Ablauf sorgt ein modifiziertes Valjoux-Kaliber. Den Gehäuseboden ziert eine Gravur des Royal Greenwich Observatorium und ein kleines Glasfenster. Die abgebildete Variante kostet 19.950 Schweizer Franken mit braunem Krokolederband. Zudem kann man zwischen einem Edelstahlgehäuse sowie verschiedenen Zifferblättern und Armbändern wählen. juk

Das könnte Sie auch interessieren