Graham: Chronograph für Rennfahrer

Silverstone Stowe Racing von Graham

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 7. November 2011
In den Hausfarben Schwarz und Gelb: die Graham Silverstone Stowe Racing
In den Hausfarben Schwarz und Gelb: die Graham Silverstone Stowe Racing

Das neueste Modell der Uhrenmarke Graham steht ganz im Zeichen des Rennsports. Es ist nicht das erste Modell aus dem britischen Haus, das durch eine auffällige Farbgebung hervorsticht. Die neue Silverstone Stowe Racing zeigt sich in den Hausfarben der Marke: in Schwarz und Gelb. Im 48 Millimeter großen Renn-Chronographen arbeitet ein von La Joux-Perret modifiziertes Automatikkaliber Valjoux 7750 mit 48 Stunden Gangreserve. Saphirglas auf beiden Seiten schützt Zifferblatt und Innenleben. Mit Hilfe der Tachymeterskala auf der Keramiklünette kann man berechnen, wie flott man jeweils unterwegs ist. Die PVD-beschichtete Edelstahluhr wurde auf der Munichtime 2011 vorgestellt. Der bis 10 Bar druckfeste Stopper kostet 7.800 Schweizer Franken. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32677 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']