Graham: Silverstone Stowe 44

Rennsport-Stopper geschrumpft

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 5. März 2013

Die dem Rennsport gewidmete Silverstone-Kollektion von Graham erscheint in diesem Jahr in einem etwas kleineren Gehäuse. 44 Millimeter im Durchmesser – vier Millimeter weniger als das Vorgängermodell – misst die neue Silverstone Stowe 44.

Die neue Graham Silverstone Stowe misst 44 Millimeter im Durchmesser
Die neue Graham Silverstone Stowe misst 44 Millimeter im Durchmesser

Auch bei der etwas kleineren Version setzt Graham auf starke Farben und so zeigen sich die Modelle in Blau und Gelb, Rot, Grün oder zurückhaltend in Grau und Schwarz. Angetrieben wird der Rennsport-Stopper von einem modifizierten Automatikkaliber.

 

Graham Silverstone Stowe 44 rot Graham Silverstone Stowe 44 gruen Graham Silverstone Stowe 44 grau

 

Mit Hilfe der Tachymeterskala auf der Keramiklünette lassen sich Durchschnittsgeschwindigkeiten ermitteln. Die neuen 44-Millimeter großen Silvestone-Stowe-Modelle halten Drücken bis 10 Bar stand und kosten jeweils 5.660 Euro. ks

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche