Grand Seiko: Caliber 9S 20th Anniversary Limited Edition Steel | Baselworld 2018

Grand Seiko feiert 20 Jahre Kaliber 9S

Vor 20 Jahren hat Grand Seiko das Kaliber 9S vorgestellt, das mit seiner Ganggenauigkeit und der langen Gangreserve ein Meilenstein für die japanischen Luxusuhren darstellte. Zum Jubiläum gibt es drei Uhren in unterschiedlichen Gehäusematerialien und Präzisionsstufen. Die Stahlversion Caliber 9S 20th Anniversary Limited Edition Steel mit der Referenz SBGH267G besitzt ein blaues Zifferblatt mit dem Grand-Seiko-Jubiläumsmuster.

Grand Seiko: Caliber 9S 20th Anniversary Limited Edition Steel
Grand Seiko Caliber 9S 20th Anniversary Limited Edition Steel

Durch den Glasboden kann man das Kaliber 9S85 betrachten, dessen Rotor hier durch anodische Oxidation blau gefärbt wurde. Alle Lagen hat Grand Seiko zwischen +5 bis -3 Sekunden pro Tag einreguliert. Trotz der schnellen 36.000 Halbschwingungen pro Stunde kommt das Werk auf 55 Stunden Gangautonomie. Das Edelstahl-Gehäuse mit 39,5 Millimeter Durchmesser erinnert an das Design des ersten Grand-Seiko-Modells mit 9S-Kaliber von 1998. 1.500 Exemplare für je 6.300 Euro werden gebaut. jk

Anzeige

[4707]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren