Greubel Forsey: Tourbillon 24 Secondes Vision – SIHH 2015

Greubel Forsey: Tourbillon 24 Secondes Vision
Greubel Forsey: Tourbillon 24 Secondes Vision

Anlässlich des SIHH 2015 lanciert Greubel Forsey in diesem Jahr das Tourbillon 24 Secondes Vision. Streng limitiert auf 22 Exemplare zeigt diese Weißgold-Uhr ihre Besonderheit, das Tourbillon, sowohl durch eine Zifferblattaussparung auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite, geschützt unter einer gläsernen Kuppel. So kann auch die untere Tourbillonbrücke betrachtet werden, auf deren Innenseite sich im Übrigen die Signatur des Graveurs befindet, der dieses Stück bearbeitet hat. Für den Antrieb sorgt das Manufakturkaliber GF01r mit Handaufzug. Es erlaubt die Anzeige einer kleinen Sekunde und eine Gangreserve von 72 Stunden, die über eine Anzeige auf der Werkrückseite überprüft werden kann. Die 43,5 Millimeter große Uhr wird an einem Lederband getragen und kostet 290.000 Schweizer Franken. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren