Gucci: Handmaster Automatic mit Gangreserveanzeige und kleiner Sekunde

Edelstahl-Uhr in limitierter Auflage

 Redaktion
von Redaktion
am 6. November 2015

Im Hinblick auf Weihnachten erweitert Gucci die Handmaster-Linie sowohl um eine Roségold-Uhr als auch um die Handmaster Automatic in Edelstahl mit Gangreserveanzeige und kleiner Sekunde.

Gucci: Handmaster Automatic mit Gangreserveanzeige und kleiner Sekunde
Gucci: Handmaster Automatic mit Gangreserveanzeige und kleiner Sekunde

Wie das Schwestermodell erscheint auch die Edelstahl-Uhr in einer auf 99 Exemplare limitierten Auflage, sein Gehäuse misst ebenfalls 40 Millimeter im Durchmesser. Der gläserne Gehäuseboden offenbart das Sowind-Automatikwerk GP3300 und die Schwungmasse mit dem Diamantmuster von Gucci. Auf dem ebenso mit dem Gucci-Muster gestalteten Zifferblatt finden sich silberfarbene Ziffern und Indexe. Zwischen ein und zwei Uhr erscheint die Datumsanzeige, bei vier Uhr die Gangreserveanzeige und bei neun Uhr die kleine Sekunde. Am Armband aus Krokodilleder kostet diese Gucci Handmaster Automatic 6.500 Euro.

Text von Lilly Meyer

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche