Hamilton: Jazzmaster Regulator

Mit Blick auf die Minute

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 30. Oktober 2013
Hamilton blickt auf die Uhrengeschichte zurück und präsentiert als neues Jazzmaster-Modell einen Regulator. Wie es Tradition ist, konzentriert sich die Marke auf die Anzeige der Minute. Neu ist, dass die Hilfszifferblätter für Stunden und Sekunden nicht senkrecht übereinander angeordnet sind. Das Kaliber H-12 basiert auf dem Eta 2824 mit Automatikaufzug und ist in einem 42-Millimeter-Edelstahlgehäuse verbaut. Die Versionen mit Edelstahlarmband kosten 1.045 Euro, die Uhren mit Lederarmband sind für 995 Euro erhältlich. mf

Hamilton: Jazzmaster Regulator mit blauem Zifferblatt und Edelstahlarmband.
Hamilton: Jazzmaster Regulator mit blauem Zifferblatt und Edelstahlarmband.

Hamilton: Jazzmaster Regulator mit Lederband und roségoldfarbenen Anzeigen.
Hamilton: Jazzmaster Regulator mit Lederband und roségoldfarbenen Anzeigen.

Hamilton: Jazzmaster Regulator mit Lederband und silberfarbenen Zifferblatt.
Hamilton: Jazzmaster Regulator mit Lederband und silberfarbenen Zifferblatt.

Alles zum Thema Regulator-Anzeigen haben wir Ihnen hier aufbereitet: www.watchtime.net/nachrichten/regulator-anzeigen

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']