Hamilton: Khaki Navy Sub Auto Chrono

Mit dem Khaki Navy Sub Auto Chrono geht die aus Amerika stammende Marke Hamilton auf Tauchstation. Der Edelstahlstopper qualifiziert sich optisch durch ein orangefarbenes oder schwarzes Kautschukarmband sowie eine Taucherlünette mit Kautschukelementen für das kühle Nass. Doch auch funktional hat der Wassersportler Einiges zu bieten: So sind die Zeiger großflächig mit Leuchtmasse beschichtet, während das Gehäuse mit einer verschraubten Krone und einer Wasserdichtheit bis zu 300 Metern aufwartet.

Hamilton: Khaki Navy Sub Auto Chrono mit schwarzem Kautschukband
Hamilton: Khaki Navy Sub Auto Chrono mit schwarzem Kautschukband

Hamilton: Khaki Navy Sub Auto Chrono mit orangefarbenem Kautschukband
Hamilton: Khaki Navy Sub Auto Chrono mit orangefarbenem Kautschukband

Ein besonderes Detail sind die durchbrochenen Ecken der tonneauförmigen Uhrenschale, in deren Innerem ein modifiziertes Eta-Valjoux 7753 tickt. Dank einer verlängerten Feder kommt das Werk auf eine Gangreserve von 60 statt 42 Stunden. Die Uhr kostet 1.595 Euro. juk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren