Produkt: Download: Rolex Deepsea D-blue im Test
Download: Rolex Deepsea D-blue im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Rolex Deepsea mit D-blue-Zifferblatt und neuem Manufakturkaliber.

Hamilton: Pan Europ Green Edition

Hamilton bekennt erneut Farbe bei ihrer Retrouhr

Bei ihrer Retrouhr Pan Europ greift Hamilton gerne auch einmal in den Farbtopf. Wie bereits ihr Vorgängermodell, sticht die neue Pan Europ vor allem durch ihre Zifferblattfarbe hervor. Statt Blau setzt Hamilton jetzt auf Grün – darauf weist auch der Modellname Pan Europ Green Edition hin.

Hamilton: Pan Europ Green Edition mit Nato-Armband, 995 Euro
Hamilton: Pan Europ Green Edition mit Nato-Armband, 995 Euro

Die Dreizeigeruhr ist mit einem 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuse ausgestattet, das zusätzlich eine schwarze Aluminiumlünette trägt. Darin ist das Automatikkaliber H-30 auf Eta-Basis verbaut, das eine 80-stündige Gangreserve gewährleistet. Diese gibt dem Träger Gewissheit, das sowohl die Datums-als auch die Wochentagsanzeige auch nach einem Wochenende ohne Uhr am Handgelenk stimmen.

Anzeige
Anzeige

Hamilton: Pan Europ Green Edition mit Lederarmband, 995 Euro
Hamilton: Pan Europ Green Edition mit Lederarmband, 995 Euro

Die Hamliton Pan Europ Green Edition ist bis zu fünf Bar wasserdicht. Im Preis von 995 Euro inbegriffen, ist ein Armbandset mit passendem Werkzeug. Dieses ermöglicht das einfache Wechseln zwischen einem schwarzen Lederband mit Faltschließe und einem grün-schwarz gestreiften Nato-Armband mit Dornschließe. cu

[3422]

Produkt: Download: Oris Chronoris Date im Test
Download: Oris Chronoris Date im Test
Die Retro-Rennsportuhr Chronoris ist zurück. Doch Oris nimmt ihr die Chronographenfunktion. Vor- oder Nachteil? Dies und noch mehr erfahren Sie im Chronos-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren