Hamilton: Pionier in XXL

Die futuristische Optik bleibt, nur sorgt in der neuen Ventura Mechanik für den Lauf der Zeit
Die futuristische Optik bleibt, nur sorgt in der neuen Ventura Mechanik für den Lauf der Zeit

Vor mehr als 50 Jahren hat Hamilton mit seiner Ventura ein Stück Uhrmachergeschichte geschrieben. Das Modell war die erste elektrische Uhr mit Batterie. Jetzt nimmt die Marke den Pionier in einer XXL-Variante wieder in Programm. 42 Millimeter misst die Ventura des 21. Jahrhunderts. Nicht die einzige Änderung zum Urmodell, denn im Innern des PDV-beschichteten Gehäuses, das auch heute noch futuristisch anmutet, arbeitet nun Uhremechanik. Genau gesagt ist es ein Eta 2824-2, das unter dem schwarzen Zifferblatt seine Arbeit verrichtet. Genaue Preise des Modells stehen noch nicht fest. wam

Hamilton: Intra-Matic Chronograph H
Hamilton: Die neuen Uhren 2021
Seit der Gründung der Marke im Jahr 1892 in Lancaster, Pennsylvania, ist Hamilton in der Präzisionsuhrmacherkunst ein legendärer Name. Die Uhren des Hauses dienten der Synchronisierung des ersten Schienenverkehrs, fanden sich an den Handgelenken von Soldaten, Piloten und Hollywood-Stars. Durch die Lancierung des ersten elektrischen Zeitmessers der Welt im Jahr 1957 und der weltweit ersten...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren