Hamilton: Zurück zum Wesentlichen

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 6. Juni 2009
Groß und flach: Die neue Jazzmaster Slim
Groß und flach: Die neue Jazzmaster Slim

Mit der Jazzmaster Slim Automatic kehrt Hamilton zum Wesentlichen zurück: Mit ihrem puristischen Design und den feinen Linien stellt sie das Ablesen der Uhrzeit an die erste Stelle – gleich gefolgt vom eleganten Auftritt. Das Automatikwerk ETA 2892 liegt unter einem schwarzen oder silberfarbenen Zifferblatt, das durch seine Klarheit besticht. Nur die Datumsanzeige bei sechs Uhr durchbricht die schlichte Optik der Jazzmaster Slim. Der große Durchmesser – wahlweise 40 oder 43 Millimeter – steht im Gegensatz zu dem mit 8,3 Millimeter besonders flachen Gehäuse dieser Uhr. In der Edelstahlvariante mit Milaneseband kostet die Uhr 625 Euro. Für 795 Euro ist die Variante mit Roségold beschichtetem Gehäsue und schwarzem Lederband erhältlich. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32362 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']