Harry Winston: Dezentrale Komplikation

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 23. Oktober 2010
Der Midnight Chrono Tourbillon von Harry Winston
Der Midnight Chrono Tourbillon von Harry Winston

Mit dem Midnight Chrono Tourbillon stellt die Uhrenmarke Harry Winston erneut eine hochkomplizierte Uhr vor. Im Innern des 42 Millimeter großen Roségoldgehäuses tummeln sich ein Tourbillon, ein Chronograph mit scheibenförmigem Minutenzähler und eine dezentrale Zeitanzeige. Das Federhaus des Manufakturwerks baut eine hohe Gangautonomie von 72 Stunden auf. Der Newcomer ist in zwei Zifferblattvarianten je 25-mal für 217.590 Euro zu haben. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33732 Modelle von 799 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']