Harry Winston: Uhr mit wandernden Anzeigen

Wandernde Anzeigen bei der Opus X von Harry Winston
Wandernde Anzeigen bei der Opus X von Harry Winston

Mit der Opus X stellt Harry Winston eine spektakuläre Uhr vor: Wie Planeten drehen sich alle Anzeigen in 24 Stunden einmal um das Zentrum. Dabei bleiben die Skalen für Stunden, Minuten und Sekunden sowie das HW-Logo aber senkrecht. Der Pfeil neben dem Logo zeigt auf der feststehenden äußeren Skala die zweite Zeitzone im 24-Stunden-Format an. Auf der Rückseite des 46 Millimeter-Weißgoldgehäuses gibt es noch eine lineare Gangreserveanzeige. Maximal 72 Stunden läuft die Uhr nach Vollaufzug. Realisiert wurde die Opus X in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur für Mikromechanik Jean-François Mojon. Die Uhr ist auf 100 Exemplare limitiert und kostet 172.670 Euro. jk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren