Hemess: Alpha Kapitän

Uhr für Freunde der Schifffahrt

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 18. Juni 2014

Fällt der Blick auf das Zifferblatt der Hemess Alpha Kapitän, dann wird schnell klar: Dieses Blatt ist ungewöhnlich. Tatsächlich verwendet Hemess je nach Ausführung unterschiedliche Hölzer, die hauchdünn auf ein Trägerblatt gelegt werden, dazwischen wird Kautschuk in unterschiedlicher Färbung eingearbeitet.

Hemess: Alpha Kapitän
Hemess: Alpha Kapitän

Diese Vorgehensweise ähnelt der Verarbeitung der Holzplanken auf Schiffsdecks – somit ist der Name des Modells durchaus legitim. Die Alpha Kapitän treibt das Handaufzugswerk Unitas 6498 an. Durch den gläsernen Gehäuseboden lässt sich die Finissierung des Uhrwerks nach Glashütter Tradition betrachten. Für 4.450 Euro geht der Alpha Kapitän an Bord seines neuen Besitzers. mg

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33240 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']