Hermès: Arceau Très Grand Modèle

Neue Zifferblatt-Farbe für die Dreizeigeruhr

Hermès stellt die Arceau Très Grand Modèle neu mit Zifferblatt in Metallicbraun vor. Der Farbton wird vom Alligatorlederband aufgenommen und lässt die Uhr weiblicher wirken als etwa die silberfarbene Variante.

Hermès: Arceau Très Grand Modèle
Hermès: Arceau Très Grand Modèle

Zudem betont er das Fischgräten-Muster, das sich von der Stundenskala mit Sonnenschliff abhebt. Die Stundenziffern richten sich – typisch für die Arceau – am Zifferblattzentrum aus, sprich: Die Drei ist um 90 Grad gedreht, die Sechs steht auf dem Kopf und so weiter. Ebenfalls unverändert bleiben der 40-Millimeter-Durchmesser des Edelstahlgehäuses und das darin arbeitende Manufaktur-Automatikwerk H1837. Die Hermès Arceau Très Grand Modèle kostet 4.500 Euro. gb

Anzeige

[1198]

Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren