Hublot: Aerofusion Cricket World Cup 2015

Limitierter Chronograph im Classic-Fusion-Gehäuse

 Redaktion
von Redaktion
am 10. Mai 2015

Anlässlich des ICC Cricket World Cups 2015 stellte Hublot einen auf 250 Modelle limitierten Chronographen im Classic-Fusion-Gehäuse vor, der 45 Millimeter im Durchmesser misst und aus Titan gefertigt ist. Die Uhr Aerofusion Cricket World Cup 2015 beherbergt das automatische Kaliber HUB 1155

Hublot: Aerofusion Cricket World Cup 2015
Hublot: Aerofusion Cricket World Cup 2015

Seine Skelettierungen und die Mechanik sind durch das Zifferblatt gut erkennbar. So auch die Datumsscheibe, die bei sechs Uhr den aktuellen Tag indiziert. Auf der Rückseite lässt sich der Rotor aus Wolfram erkennen. Die Uhr wird mit zwei Armbändern ausgeliefert, die aus Kautschuk und Leder gefertigt sind. Insgesamt kostet die 15.200 Euro.

Bulgari: Octo Ultranero

Schwarz ist ebenso elegant wie kraftvoll, ebenso technisch wie sportlich, ebenso zeitlos wie modern. Bulgari präsentiert mit der neuen Linie Octo Ultranero Modelle, deren Gehäuse durch eine schwarze DLC-Beschichtung zeitgemäß und urban wirken. Inspiriert von Bulgaris Geburtsstadt Rom, kommt das Design nicht nur in dem facettenreichen Gehäuse … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche