Hublot: Big Bang Black Fluo

Hublot platziert 430 geschliffene schwarze Diamanten auf den vier Varianten der Big Bang Black Fluo. Jedes der vier auf 250 Exemplare limitierten Modelle erscheint in einer anderen Farbe mit passenden arabischen Zahlen, Indizes sowie passender Zeigerbeschichtung und Ziernaht auf dem Pythonlederband. Die Lünette ist mit 36 blauen, gelben oder rosa Saphiren beziehungsweise grünen Tsavoriten besetzt.

Big Bang Black Fluo Blau
Big Bang Black Fluo Blau

Big Bang Black Fluo Gelb
Big Bang Black Fluo Gelb

Big Bang Black Fluo Pink
Big Bang Black Fluo Pink

Big Bang Black Fluo Grün
Big Bang Black Fluo Grün

Die Chronographen werden vom Eta-Automatikkaliber 2894 angetrieben und sind bis 100 Meter vor eindringendem Wasser geschützt. Die Stahlstopper mit schwarzer PVD-Beschichtung kosten 20.300 Euro. mf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren