Hublot: Big Bang Ferrari [Update: Live-Bilder]

Neues Uhrendesign für Ferrari-Kollektion

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 23. November 2016

Die Partnerschaft zwischen dem Sportuhrenhersteller Hublot und der begehrtesten Sportwagenmarke der Welt läuft mittlerweile seit fünf Jahren. Für die brandneuen Versionen der 45 Millimeter großen Big Bang Ferrari haben ­Hublot und Ferrari-Chefdesigner Flavio Manzoni das Big-Bang-Design erstmals grundlegend verändert, um den PS-starken Vorbildern näher zu kommen.

Hublot: Big Bang Ferrari
Hublot: Big Bang Ferrari

Die auffälligen Lünettenschrauben sitzen neuerdings in großzügigen Aussparungen, die Stundenzahlen stehen radial statt senkrecht, das Ferrari-Pferd bäumt sich bei sechs statt neun Uhr auf, und der Chronographenzähler wurde im Stil eines Drehzahlmessers gestaltet.

Ferrari und Hublot sind seit fünf Jahren Partner (Foto: Foto Studio Colombo für Ferrari Media)
Ferrari und Hublot sind seit fünf Jahren Partner (Foto: Foto Studio Colombo für Ferrari Media)
[Foto: © FERRARI MEDIA]

Dahinter arbeitet das hauseigene Unico-Automatikkaliber HUB1242. Der Einstiegspreis liegt bei 25.900 Euro für die 1.000 Exemplare der Titanversion. In Karbon kostet die neue Big Bang Ferrari 26.900 Euro, in King Gold 41.400 Euro. Chronos-Redakteur Jens Koch war bei der Präsentation der Uhr vor Ort und hat sie am Handgelenk fotografiert. ak

Update – so sieht die Hublot Big Bang Ferrari live aus:

Wristshot: Hublot Big Bang Ferrari in King Gold am Handgelenk
Wristshot: Hublot Big Bang Ferrari in King Gold am Handgelenk
Am Handgelenk: Wristshot der Hublot Big Bang Ferrari in Karbon
Am Handgelenk: Wristshot der Hublot Big Bang Ferrari in Karbon

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']