Produkt: Download: Hublot Big Bang Meca-10 im Test
Download: Hublot Big Bang Meca-10 im Test
Die Hublot Big Bang Meca-10 scheint geradewegs aus der Zukunft zu kommen. Bietet die Manufakturuhr auch technisch zukunftsweisendes? Chronos testet die Meca-10.

Hublot: Big Bang One Click Marc Ferrero

Modernes Design mit Sonnenbrille

Die neueste Kollaboration zwischen einem bildenden Künstler und Hublot hat zu der stylischen Damenuhr Big Bang One Click Marc Ferrero geführt. Der Franzose Ferrero bezeichnet seine Version der Pop Art als „Storytelling Art“: Die Motivwelt seiner Bilder entspringt der Welt von Comics und Filmen. Diese Herkunft sieht man der coolen Lady, die als Hauptperson von Ferreros Gemälde „Lipstick“ fungiert, auf den ersten Blick an.

Hublot: Big Bang One Click Marc Ferrero

Anzeige

Hublot hat die sonnenbebrillte Dame jetzt auf das Zifferblatt einer 39 Millimeter großen Edelstahluhr gebracht. In Rot sowie in Türkis existiert sie je 50-mal, jeweils ausgestattet mit dem Automatikkaliber HUB 1770, besetzt entweder mit blauen Topasen oder roten Spinellen.

Jede Uhr wird mit einem von Marc Ferrero entworfenen Kalbslederband und mit einem Kautschukarmband geliefert, die sich durch den One-Click-Mechanismus leicht auswechseln lassen. Die Uhr kostet 17.000 Euro.

[9804]

Produkt: Download UHREN-MAGAZIN: Omega Seamaster Diver 300M im Test
Download UHREN-MAGAZIN: Omega Seamaster Diver 300M im Test
Omega hat seine Taucheruhrenkollektion Seamaster Diver 300M im Jahr 2018 komplett überarbeitet. Das UHREN-MAGAZIN testet die rundumerneuerte Taucheruhr aus Edelstahl.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren