Hublot: Big Bang Unico Golf

Leichte Golfuhr mit mechanischem Uhrwerk

Mechanische Uhren, deren Funktionen auf den Golfsport ausgerichtet sind, gibt es bereits von Jaermann & Stübi. Nun präsentiert auch Hublot eine Golfuhr mit mechanischem Uhrwerk. Die Big Bang Unico Golf tickt mit dem hauseigenen Automatikkaliber MHUB1580. Basis des Uhrwerks ist das Manufakturkaliber Unico, für dieses Modell stattet es Hublot mit einem neu entwickelten Modul aus. Dieser Aufbau wirkt sich auf die Höhe der Uhr aus, die so bei 18,10 Millimetern liegt.

Hublot: Big Bang Unico Golf
Hublot: Big Bang Unico Golf

Die Sportuhr ermöglicht über den gelben Drücker bei zwei Uhr das Zählen der erfolgten Schläge pro Loch, die dazu korrespondierende Anzeige befindet sich bei drei Uhr. Über den grauen Drücker bei vier Uhr kann der Träger das aktuell gespielte Loch einstellen und liest es bei neun Uhr ab. Die Golfuhr misst außerdem die Gesamtanzahl der Schläge und zeigt diese bei sechs Uhr. Auf den Golfsport ausgelegt, ist zudem das Gewicht der Big Bang. So wiegt die mit Texalium beschichtete Karbonuhr trotz der beachtlichen Größe von 45 Millimetern nur 97,93 Gramm. Für Funktionalität  sorgt auch die Druckfestigkeit bis zehn Bar. Die Hublot Big Bang Unico Golf wird mit einem schwarzen Textilband mit Klettverschluss und einem schwarzen Kautschukband mit Einsätzen aus weißem Kalbleder geliefert, das an einen Golfhandschuh erinnert. Die Golfuhr kostet 31.000 Euro. ne

Anzeige

[2905]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren