Hublot: Classic Fusion Chronograph Italia Independent

Italienische Anzugstoffe aus den 60ern und 70ern

Maria-Bettina Eich
von Maria-Bettina Eich
am 16. September 2018

Hublot zelebriert italienische Eleganz. Der Classic Fusion Chronograph Italia Independent ist aus der Zusammenarbeit zwischen der Uhrenmarke und dem italienischen Designer Lapo Elkann entstanden.

Hublot: Classic Fusion Chronograph Italia Independent
Hublot: Classic Fusion Chronograph Italia Independent

Elkann hat für die drei Modelle der Linie italienische Anzugstoffe aus den 60er und 70er Jahren ausgewählt – authentisch von historischen Stoffrollen. So zeigen Zifferblatt und Armband der 45 Millimeter großen Variante in King Gold ein weiches braunes Prince-of-Wales-Muster. Im Inneren dieser auf avantgardistische Weise klassischen Uhr läuft das automatische Chronographenkaliber HUB 1143, das auf dem Eta-Kaliber 2894 basiert. Für 34.600 Euro wechselt die auf 50 Exemplare limitierte Uhr ihren Besitzer. mbe

[6379]

Corum: Admiral AC-One 45 Chronograph Bronze

Auch Corum ist dem aktuellen Bronze-Trend verfallen und bringt seinen Klassiker, die Admiral, mit diesem Gehäusematerial. Das Besondere an der 45 Millimeter großen Admiral AC-One 45 Chronograph Bronze ist, dass das Gehäuse bereits beim Kauf seine endgültige Patina besitzt und sich nicht mehr verändert. Die meisten Bronzeuhren erhalten erst im … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33791 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche