Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Hublot: Spirit of Big Bang Moonphase

Mond hinter einer rosa Scheibe

Mondphase ist nicht gleich Mondphase. Schon gar nicht, wenn sie von Hublot kommt. Die Spirit of Big Bang Moonphase verdeckt den augenblicklich nicht gültigen Stand des Mondes durch eine gefärbte Scheibe aus halbtransparentem Quarz.

Hublot: Spirit of Big Bang Moonphase
Hublot: Spirit of Big Bang Moonphase

Der transparente Quarz, hinter dem das skelettierte Handaufzugswerk auf Basis des Zenith Elite 691 der tonneauförmigen Big Bang zu sehen ist, ist im selben Farbton gehalten – ebenso wie die 48 Saphire auf der Edelstahllünette und das Alligatorleder des Zifferblatts. Die Spirit of Big Bang Moonphase ist so hochwertig wie extravagant – eine Kombination, die wir von Hublot zwar gewohnt sind, deren Optik aber auch bei dieser 42 Millimeter großen Titanuhr wieder überrascht. Ihr Preis: 22.100 Euro. mbe

Produkt: Download Einzeltest:  A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Präzision trifft auf Eleganz: die Saxonia Mondphase von A. Lange & Söhne trägt das Lange-Großdatum prominent bei zwölf Uhr und bei der Sechs eine kleine Sekunde mit Mondphasenanzeige. Das UHREN-MAGAZINS testet das jüngste Mitglied der Saxonia-Familie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren