Hublot: Übernahme von BNB-Concept-Mitarbeitern

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 28. Januar 2010
hublotNachdem der Konkurs der Firma BNB Concept bestätigt wurde, gibt Hublot nun bekannt, 30 Uhrmacher, Mechaniker und Techniker zu übernehmen. BNB Concept lieferte dem zum Luxusgüterkonzern LVMH gehörenden Uhrenhersteller bisher die Tourbillons.

Hublot, gerade auf dem Weg eine Manufaktur zu werden, beschleunigt durch die Anstellung weiterer qualifizierter Uhrmacher diesen Prozess natürlich. Jean-Claude Biver, CEO Hublot, drückte zwar sein Bedauern gegenüber dem Unternehmen aus, freue sich aber, dass Hublot dank der Übernahme einen weiteren Schritt in Richtung Unabhängigkeit macht. Ob Hublot nun andere Kunden von BNB Concept mit Werken beliefern wird, bleibt abzuwarten. km

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche