Im Video: 2 besondere neue Manufakturkaliber – Baselworld 2015

„Die Baselworld 2015 zeigte sich uneinheitlich. Die Hersteller haben verschiedene Antworten auf die Aufwertung des Schweizer Franken gefunden.”, spricht Thomas Wanka, Chefredakteur des UHREN-MAGAZINS. Die älteste Zeitschrift zum Thema mechanische Uhr ist bereits seit 1989 auf dem Markt erhältlich. Und auch nach so vielen Jahren ist Thomas Wanka den mechanischen Uhren nicht überdrüssig. Denn 2015 stellten die Uhrenmarken wieder eine beträchtliche Anzahl an neuen Produkten, insbesondere an neuen Werken, vor. Warum dem Chefredakteur unter der Vielzahl an Neuvorstellungen gerade das Rolex-Kaliber 3255 und das Nomos-Werk DUW 3001 aufgefallen sind, erfahren Sie im Video. mf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren