IWC: Drei neue Modelle für Top-Gun-Kollektion

Die Schaffhausener Uhrenmanufaktur IWC bringt drei neue Boutique-Modelle auf den Uhrenmarkt und erweitert damit ihre Top-Gun-Kollektion. Deren Bezeichnung leitet sich von einem Spezialkurs der United States Navy Fighter Weapons School ab, dem „Strike Fighter Tactics Instructor“, besser bekannt unter dem Namen „Top Gun“. Die Modelle Große Fliegeruhr Perpetual Calendar, Große Fliegeruhr sowie Fliegeruhr Chronograph bringen nun Farbe in die Uhrenfamilie. Die Designer von IWC ließen sich dabei von den farbig leuchtenden Anzeigen der Bordinstrumente inspirieren.

Als erstes stellen wir die Große Fliegeruhr Perpetual Calendar Top Gun Boutique Edition vor.

Anzeige

IWC: Große Fliegeruhr Perpetual Calendar Top Gun Boutique Edition
IWC: Große Fliegeruhr Perpetual Calendar Top Gun Boutique Edition (Bild: PHOTOPRESS/IWC)

Rote Zeiger und Indizes werden von einem schwarzen 48-Millimeter-Keramikgehäuse umschlossen. Der ewige Kalender mit vierstelliger Jahres- und Mondphasenanzeige berücksichtigt alle Schaltjahre des gregorianischen Kalenders bis in das Jahr 2100. Die Mondphasenanzeige bei 12 Uhr zeigt den Stand des Erdtrabanten über der nördlichen und südlichen Erdhalbkugel an. Auf dem Hilfszifferblatt bei 3 Uhr wird die Gangreserve und das Datum abgelesen, bei 9 Uhr die kleine Sekunde und der Wochentag. Die Monatsanzeige ist bei 6 Uhr untergebracht. Zwischen 7 und 8 Uhr ist die vierstellige Jahresanzeige auf dem schwarzen Zifferblatt sichtbar. Alle Anzeigen sind über die Krone einstellbar und werden automatisch weitergeschaltet. Im Gehäuseinneren tickt das automatische Manufakturkaliber 51614 mit einer Gangreserve von sieben Tagen. Der Gehäuseboden trägt das Top-Gun-Logo und verweist auf die limitierte Stückzahl von 250 Exemplaren. Der bis 6 Bar druckfeste Zeitmesser ist für 36.600 Euro nur in IWC-Boutiquen erhältlich. mf

Im zweiten Teil stellen wir Ihnen die Große Fliegeruhr Top Gun Boutique Edition vor:
www.watchtime.net/nachrichten/iwc-zweites-modell-aus-der-top-gun-kollektion

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren