IWC: Meeres-Chronograph

Sonder-Uhrenmodell von IWC: der Aquatimer Chronograph Edition Jacques-Yves Cousteau
Sonder-Uhrenmodell von IWC: der Aquatimer Chronograph Edition Jacques-Yves Cousteau

Die Schaffhauser Uhrenschmiede IWC unterstützt seit 2003 die Non-Profit-Organisation Cousteau Society, die der bereits verstorbene Jacques-Yves Cousteau zum Schutz und zur Erforschung der Meere gegründet hat. Außerdem lanciert die Uhrenmarke regelmäßig Sondermodelle wie die brandneue Aquatimer Chronograph Edition Jacques-Yves Cousteau zum 100. Geburtstag des Meeresforschers. Es handelt sich um eine Farbvariante der 2009 eingeführten neuen Aquatimer, die darüber hinaus eine Porträtgravur und den Schriftzug „A Tribute to J.Y. Cousteau 1910-2010″ auf dem Boden trägt. Der bis zwölf Bar druckfeste Zeitnehmer wird nach wie vor von einem Valjoux 7750 angetrieben. Der Preis liegt mit 5.200 Euro immerhin 500 Euro über dem Standardmodell. ak  

Das Sonder-Uhrenmodell trägt eine Porträtgravur und den Schriftzug „A Tribute to J.Y. Cousteau 1910–2010“ auf dem Boden
Das Sonder-Uhrenmodell trägt eine Porträtgravur und den Schriftzug „A Tribute to J.Y. Cousteau 1910–2010“ auf dem Boden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren