IWC: Moritz Bleibtreu über die neue Da-Vinci-Kollektion

Der Schauspieler verrät im Video-Interview, warum er die Portugieser der neuen Linie vorzieht

 Redaktion
von Redaktion
am 20. Januar 2017

Der Uhrenhersteller IWC Schaffhausen stellte auf dem diesjährigen Genfer Uhrensalon die Neuauflage seiner Da-Vinci-Kollektion vor. Diese feierte die Manufaktur zusammen mit prominenten Gästen auf einer großen Gala. Unter den Eingeladenen war auch der deutsche Schauspieler Moritz Bleibtreu. Der 45-Jährige erlangte durch sein Mitwirken in zahlreichen deutschen wie auch internationalen Filmproduktionen Bekanntheit, unter anderem wirkte er in dem Thriller „Lola rennt“ und im US-amerikanischen Actionstreifen „World War Z“ mit. Melanie Feist, verantwortliche Online-Redakteurin von Watchtime.net, traf Moritz Bleibtreu währen der IWC-Gala. Im Video-Interview verrät der Star, warum er statt einer neuen Da Vinci eine IWC Portugieser trägt.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']