IWC: Moritz Bleibtreu über die neue Da-Vinci-Kollektion

Der Uhrenhersteller IWC Schaffhausen stellte auf dem diesjährigen Genfer Uhrensalon die Neuauflage seiner Da-Vinci-Kollektion vor. Diese feierte die Manufaktur zusammen mit prominenten Gästen auf einer großen Gala. Unter den Eingeladenen war auch der deutsche Schauspieler Moritz Bleibtreu. Der 45-Jährige erlangte durch sein Mitwirken in zahlreichen deutschen wie auch internationalen Filmproduktionen Bekanntheit, unter anderem wirkte er in dem Thriller „Lola rennt“ und im US-amerikanischen Actionstreifen „World War Z“ mit. Melanie Feist, verantwortliche Online-Redakteurin von Watchtime.net, traf Moritz Bleibtreu währen der IWC-Gala. Im Video-Interview verrät der Star, warum er statt einer neuen Da Vinci eine IWC Portugieser trägt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren