IWC: Pilot’s Watch Timezoner Edition “Le Petit Prince”

Sonderedition der Weltzeituhr

IWC ist Partner der Stiftung “Antoine de Saint-Exupéry pour la Jeunesse” und lanciert deshalb regelmäßig Sondermodelle unter den Beinamen Antoine de Saint-Exupéry und Le Petit Prince. Letzteren Zusatz und das für die Linie typische blaue Zifferblatt mit weißen Indexen sowie Zeigern trägt auch die neue Edition der Pilot’s Watch Timezoner. Das Modell ist auf 1.500 Exemplare limitiert und kostet 15.000 Euro.

IWC: Pilot's Watch Timezoner "Le Petit Prince"
IWC: Pilot’s Watch Timezoner “Le Petit Prince”

Die Fliegeruhr besitzt eine Weltzeitfunktion, die sich komfortabel einstellen lässt. Dazu wählt der Träger über die drehbare Lünette die Zeitzone aus; der Stundenzeiger und die 24-Stunden-Anzeige im Fenster stellen sich dann entsprechend ein. Als Motor arbeitet in dem 46-Millimeter-Edelstahlgehäuse das automatische Manufakturkaliber 82760 mit 60 Stunden Gangreserve.

Anzeige

Wasserdicht ist die Pilot’s Watch Timezoner Edition “Le Petit Prince” sechs Bar. Getragen wird sie an einem braunen Kalbslederband. ne

[14368]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren