IWC: Portugieser Yacht Club Chronograph Edition „Laureus Sport for Good Foundation“

Stopper für einen guten Zweck

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 13. März 2013

Auch in diesem Jahr unterstützt die Schaffhauser Uhrenmarke IWC mit einer limitierten Sonderedition die Laureus Sport for Good Foundation. Der Portugieser Yacht Club Chronograph Edition „Laureus Sport for Good Foundation“ beherbergt im 45,4 Millimeter großen Edelstahlgehäuse das Manufakturkaliber 89361.

Limitiert auf 1.000 Stück: der Portugieser Yacht Club Chronograph Edition „Laureus Sport for Good Foundation“ von IWC
Limitiert auf 1.000 Stück: der Portugieser Yacht Club Chronograph Edition „Laureus Sport for Good Foundation“ von IWC

Das Automatikwerk mit Flybackschaltung besitzt eine Anzeige der langen Stoppzeiten über zwei Zeiger auf einem Innenzifferblatt bei der Zwölf. Der elegante Stopper mit dem Laureus-typischen blauen Zifferblatt ist auf 1.000 Exemplare limitiert.

IWC PORTUGUESE YACHT CLUB

Die Gravur auf dem Gehäuseboden basiert auf der Zeichnung eines Zwölfjährigen und ist Ergebnis eines von IWC veranstalteten Malwettbewerbs. Ein Teil des Verkaufserlöses des 13.000 Euro teuren Laureus-Chronographen kommt der Stiftung zu Gute. Die Zusammenarbeit mit der Laureus Sport for Good Foundation geht bereits in das siebte Jahr. ks

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche