Produkt: UHREN-MAGAZIN 5/2020
UHREN-MAGAZIN 5/2020
30 Jahre Deutsche Einheit: Sinn U1 DE und eine deutsche Erfolgsgeschichte +++ Werkzeuge am Handgelenk: Toolwatches Große Marktübersicht +++ Praxistest: IWC Neuer Portugiesischer Chronograph

IWC: Portugieser Yacht Club Chronograph

Mit Metallband und in Bicolor

IWC bringt seine Portugieser Yacht Club Chronograph (Referenz 3907) jetzt in einem leicht vergrößerten Gehäuse (44 statt 43,5 Millimeter Durchmesser) und spendiert ihr ein Metallband.

IWC: die neue Portugieser Yacht Club Chronograph in Edelstahl mit versilbertem Zifferblatt
IWC: die neue Portugieser Yacht Club Chronograph in Edelstahl mit versilbertem Zifferblatt

Neben dem Edelstahlmodell, das es wahlweise mit blauem und versilbertem Zifferblatt gibt, bietet IWC erstmals auch eine Bicolorversion an. Bei dieser bestehen die Lünette, die mittleren Bandelemente und die Appliken auf dem Zifferblatt aus Rotgold, die Zeiger sind rotvergoldet. Wie beim Vorgängermodell tickt im Innern das automatisch aufziehende Manufakturkaliber 89361 mit Flyback-Funktion und 68 Stunden Gangreserve.

Anzeige

Die Stahluhr mit Stahlband kostet mit 12.600 Euro nur etwas mehr als die bisherige Referenz 3905 in Stahl mit Kautschukband (11.700 Euro). In Bicolor wechselt die neue Yacht Club für 19.100 Euro den Besitzer. buc

IWC: die neue Portugieser Yacht Club Chronograph am Handgelenk
IWC: die neue Portugieser Yacht Club Chronograph am Handgelenk

[12466]

Produkt: Download: IWC Portugieser Chronograph Edition 150 Years im Test
Download: IWC Portugieser Chronograph Edition 150 Years im Test
Mit dem Portugieser Chronnograph Edition 150 Years kommt ein Manufakturkaliber in den Klassiker von IWC. Die Chronos-Redaktion hat den eleganten Stopper ausführlich getestet.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Schöne Uhr, keine Frage. Mit Yacht Club verbinde ich eher maritimes Aussehen, da muss man wohl noch auf die Sonderedition warten, im Katalog in der IWC Boutique konnte ich das Modell sehen, sieht dem IW 390507 ähnlich, schönes Band.
    Was die Stahlbänder betrifft, könnte man vermuten, dass diese auch an die alten Modelle passen, vom Stoß her sollte es passen. In der kleineren Ausführung gibt es das Band allerdings bereits schon, am IWC Ingenieur Chronographen, so meine Einschätzung. Live gibt es die YC leider noch nicht zu sehen 🙁

    Grüsse

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. “Live gibt es die YC leider noch nicht zu sehen”
    Hallo Lars,
    Aussage von WEMPE :

    Dieses Produkt ist in folgender Niederlassung verfügbar.
    MÜNCHEN
    WEINSTRASSE 11

    Gruß – Rudi

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren