IWC: Portugieser Yacht Club Worldtimer

Die Portugieser Yacht Club Worldtimer von IWC trägt auf der Vorderseite ­einen Zeitzonenring mit 12 Referenzorten sowie der Standardzeit UTC und auf der Rückseite eine Darstellung der Zeitzoneneinteilung unserer Erde. Damit würde sie aus funktionaler Sicht als Hilfsmittel für eine Weltumseglung taugen. Allerdings ist der Bezug zum Segeln eher ideeller Natur: Schließlich hält die Uhr nur bis 60 Meter dicht und wird an einem Kroko­lederband getragen.

IWC Portugieser Yacht Club Worldtimer
Der IWC Portugieser Yacht Club Worldtimer trägt einen Zeitzonenring auf der Vorderseite.

Rückseite der IWC Portugieser Yacht Club Worldtimer
Der Gehäuseboden trägt die Zeitzoneneinteilung der Erde.

Für Abende unter Deck oder den ersten geselligen Anlass nach einer Weltumseglung eignet sie sich in jedem Fall. Das von IWC entwickelte Weltzeitmodul sitzt auf dem Automatikkaliber Eta 2892. In Edelstahl kostet die Portugieser Yacht Club Worldtimer 9.850, in Rotgold 24.200 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren