Jaeger-LeCoultre: Bei der Rallye Dakar 2011

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 10. Januar 2011
Der griechische Motorradfahrer Vasilis Orfanos trägt eine Master Compressor Extreme World Chronograph von Jaeger-LeCoultre
Der griechische Motorradfahrer Vasilis Orfanos trägt eine Master Compressor Extreme World Chronograph von Jaeger-LeCoultre

Die Schweizer Uhrenmarke Jaeger-LeCoultre unterstützt den griechischen Motorradfahrer Vasilis Orfanos während seiner fünften Teilnahme bei der härtesten Rallye der Welt: der Dakar Rallye 2011. Bei diesem extremen Wettbewerb wird Orfanos die Master Compressor Extreme World Chronograph tragen. Die Rallye Dakar 2011 startete am 1. Januar und wird noch  bis 16. Januar im Norden Argentiniens und in Chile ausgetragen. Insgesamt 9.500 Kilometer legen die Fahrer während dieser Zeit zurück. Um auch stets zu wissen, wie lange er für einen Abschnitt gebraucht hat, hilft dem Rennfahrer der Stopper von Jaeger-LeCoultre mit Zeitzonenanzeige und einem patentierten Shock-Absorbing-System, das das Werk auch vor Hitze, Feuchtigkeit und Staub schützen soll. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']