Produkt: Uhren-Magazin Digital 3/2012
Uhren-Magazin Digital 3/2012
Die Neuheiten des Genfer Uhrensalons stehen im Mittelpunkt der ersten UHREN-MAGAZIN-Ausgabe 2012

Jaeger-LeCoultre: Master Calendar – SIHH 2015

Für Jaeger-LeCoultre hütet der Sternenhimmel die Ursprünge der Zeit, weshalb die Schweizer Manufaktur das Jahr 2015 ganz der Astronomie widmet. Den Auftakt gibt hierzu der Master Calendar, der im Januar im Rahmen des Genfer Uhrensalons das erste Mal präsentiert wird.

Jaeger-LeCoultre: Master Calendar Q1558421
Jaeger-LeCoultre: Master Calendar Q1558421

Jaeger-LeCoultre: Master Calendar Q1552540
Jaeger-LeCoultre: Master Calendar Q1552540

Das Zifferblatt der 39 Millimeter großen Rotgolduhr besteht aus Meteoritengestein, das für die Anzeigen eines Jahreskalenders mit Mondphase ausreichend Platz bietet: Ein langer Zeiger mit roter, mondsichelförmiger Spitze zeigt das Datum am Rand des Zifferblattes an. Unterhalb der Zwölf befinden sich die digitalen Anzeigen für Wochentag und Monat, und die Mondphase teilt sich einen Kreis mit der kleinen Sekunde. Für den richtigen Gang sorgt das Automatikkaliber Jaeger-LeCoultre 866. Für 21.700 Euro ist die Jaeger-LeCoultre Master Calendar in Rotgold erhältlich und für 10.900 Euro in Edelstahl. mg

Produkt: Uhren-Magazin Digital 3/2012
Uhren-Magazin Digital 3/2012
Die Neuheiten des Genfer Uhrensalons stehen im Mittelpunkt der ersten UHREN-MAGAZIN-Ausgabe 2012

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren