Jaeger-LeCoultre: Polaris Date | SIHH 2018

Historische Bezüge zur Memovox Polaris von 1968

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 20. Januar 2018

Die neue Polaris Date von Jaeger-LeCoultre erinnert im Design mehr als ihr Schwestermodell Polaris Automatic an die historische Memovox Polaris von 1968. Nicht nur ist sie mit einem Datum ausgestattet, auch die vanillefarbene Leuchtmasse (Superluminova) auf Indexen und Zeigern, die im Zentrum liegende Minuterie und das direkt unter der Zwölf positionierte kleine Markenlogo greifen Designelemente des Vorbilds auf. Gleiches gilt für das gewölbte Glas (heute aus Saphir) und den geschlossenen Boden des Edelstahlgehäuses, in den ein Taucher eingraviert ist.

Jaeger-LeCoultre: Polaris Date
Jaeger-LeCoultre: Polaris Date

Die charakteristische zweite Krone dient dem Verstellen des innen liegenden Drehrings: So kann man das Dreieck auf den Minutenzeiger stellen und die von da an verstreichenden Minuten zählen – eine vereinfachte Chronographenfunktion. Angetrieben wird die 42 Millimeter große und bis 200 Meter wasserdichte Uhr vom Manufakturkaliber JLC 899/1 mit Automatikaufzug. Sie kostet 7.650 Euro mit Kautschukband und 8.600 Euro mit Edelstahlband. buc

Live-Bild der Jager-LeCoultre Polaris Date
Live-Bild der Jager-LeCoultre Polaris Date

[3637]

Breitling: B55 Connected – Baselworld 2015

Der erste Connected-Chronograph von Breitling trägt den Namen B55 Connected und stellt das Smartphone in den Dienst der Uhr. 2014 stellte Breitling sein Manufakturkaliber B50 vor, ein Chronometer-zertifiziertes Super-Quarz-Werk, das zehnmal präziser läuft, als ein gewöhnliches elektronisches Kaliber. Der Multifunktionschronograph mit … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche