Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.

Jaeger-LeCoultre: Polaris Geographic WT

Limitierte Weltzeituhr für die Polaris

Anfang des Jahres führte Jaeger-LeCoultre die neue Kollektion Polaris ein, deren Design sich an der Weckeruhr Memovox Polaris von 1968 orientiert. Nun präsentiert die Schweizer Manufaktur ein neues Modell ein. Die Polaris Geographic WT bietet die Anzeige einer zweiten Zeit in einem kleinen Hilfszifferblatt bei sechs Uhr. Eine zusätzliche 24-Stunden-Skala, die wie ein Ring um das zentrale Zifferblatt liegt, zeigt an, ob es in der gewählten Zeitzone gerade Tag oder Nacht ist. Das Manufakturkaliber 936A/1 mit automatischem Aufzug ermöglicht zudem ein Zeigerdatum bei zwei Uhr und eine Gangreserveanzeige bei zehn Uhr.

Jaeger-LeCoultre: Polaris Geographic WT
Jaeger-LeCoultre: Polaris Geographic WT

Dem aktuellen Trend folgend trägt das Zifferblatt von der Zentrumsmitte ausgehend einen Farbverlauf von blau nach schwarz. Den Rahmen gibt ein 42 Millimeter großes Edelstahlgehäuse, das bis zehn Bar druckfest bleibt. Die Jaeger-LeCoultre Polaris Geographic WT ist auf 250 Exemplare limitiert und wird nur in den Markenboutiquen erhältlich sein. Der Preis liegt pro Stück bei circa 13.500 Euro. mg

Anzeige

[5223]

Produkt: Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
In der Pilot’s Watch Automatic Spitfire von IWC kommt zum ersten Mal ein neues Uhrwerk der Kaliberfamilie 32000 zum Einsatz. Das UHREN-MAGAZIN durfte die Uhr als Erste testen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren