Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic – SIHH 2016

Neue Wende-Uhr in drei Größen

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 12. Januar 2016

In diesem Jahr überarbeitet Jaeger-LeCoultre seine Ikone Reverso und gliedert die Kollektion in drei Linien: Tribute, One und Classic. Die Reverso Classic erscheint in drei Größen. Die kleinste Variante misst 34 mal 21 Millimeter und arbeitet mit einem Quarzwerk.

Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Medium
Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Medium

Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Large
Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Large

 
Die mittlere (40 mal 24,4 Millimeter) und die größte Version (45,6 mal 27,4 Millimeter) tragen das automatische Manufakturkaliber 965. Es weist über zwei gebläute Zeiger die Stunden und Minuten aus. Das versilberte Zifferblatt mit schwarzem Aufdruck besitzt eine guillochierte Mitte, was die Minutenskalierung betont. Die Rückseite des stählernen Wendegehäuses bietet Platz für persönliche Gravuren. Für die mittlere Größe bezahlt der Kunde 7.950 Euro und für das große Modell 8.200 Euro. mg

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33521 Modelle von 798 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']