Jaeger-LeCoultre: Reverso Tribute Duoface Calendar

Wendeuhr mit Datums- und Mondphasenanzeige

Zwei Gesichter, zwei Zeitzonen, ein Uhrwerk: Die elegante Reverso Tribute Duoface Calendar von Jaeger-LeCoultre vereint diese Attribute mit einer kombinierten Datums- und Mondphasenanzeige auf der Vorder- und einer mit Liebe zum Detail gestalteten Nacht/Tag-Anzeige auf der Rückseite.

Im rechteckigen, 49,4 mal 29,9 Millimeter großen Wendegehäuse aus Edelstahl wechseln sich ein silbergrau gekörntes und dunkelblaues Zifferblatt mit Sonnenschliff ab, auf denen Dauphine-Zeiger und die schmalen Indexe geschmackvolle Akzente setzen.

Anzeige

Jaeger-LeCoultre: Reverso Tribute Duoface Calendar

Dahinter sorgt das Manufaktur-Handaufzugskaliber 853, welches an die Gehäusekonturen angepasst ist, für Präzision. Die Reverso Tribute Duoface Calendar wird mit zwei Bändern geliefert, die sich ohne Werkzeug austauschen lassen, und kostet 16.400 Euro. sz

Produkt: Download Einzeltest: Jaeger-LeCoultre Geophysic 1958
Download Einzeltest: Jaeger-LeCoultre Geophysic 1958
Elegant und widerstandsfähig will die Jaeger-LeCoultre Geophysic 1958 sein. Ob sie es ist, lesen Sie im Chronos-Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren