Jaeger-LeCoultre und Montblanc: Stühlerücken auf der Führungsebene

Lutz Bethge, der gegenwärtige CEO von Montblanc, zieht sich mit Wirkung zum 30.06.2013 aus dem operativen Geschäft zurück. Er wurde stattdessen zum nicht exekutiven Präsidenten und Aufsichtsratsvorsitzenden der Marke berufen. Nach seiner 23-jährigen Karriere bei Montblanc wird Herr Bethge in seiner neuen Funktion das Unternehmen nach außen repräsentieren und ein Berater in Strategiefragen sein.
Jérôme Lambert, aktueller CEO von Jaeger-LeCoultre, wird Lutz Bethge am 01.07.2013 als neuen CEO von Montblanc beerben. Den frei gewordenen CEO Posten bei Jaeger-LeCoultre übernimmt Herr Daniel Riedo, zurzeit noch Produktionsleiter der Haute Horlogerie Manufaktur. mf

Lutz Bethge wird Aufsichtsratsvorsitzendenr von Montblanc
Lutz Bethge wird Aufsichtsratsvorsitzendenr von Montblanc

Jérôme Lambert wird CEO von Montblanc
Jérôme Lambert wird CEO von Montblanc

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren