Jaquet Droz: Grande Seconde Quantième Satin-Brushed

Dezentrales Uhrengesicht mit Datumsanzeige

Die Grande Seconde Quantième besitzt das für Jaquet Droz typische Uhrengesicht: Die beiden dezentralen Anzeigen überschneiden sich leicht und ergeben so die Form einer Acht. Oben werden die Stunden und Minuten angezeigt, während unten die Sekunden und die Datumsanzeige in den Fokus gerückt werden. Ein Zeiger mit roter Spitze weist Letzteres aus.

Jaquet Droz: Grande Seconde Quantième Satin-Brushed
Jaquet Droz: Grande Seconde Quantième Satin-Brushed

Das 43 Millimeter große Edelstahlgehäuse umschließt das satinierte, anthrazitfarbene Zifferblatt mit Sonnenschliff. Im Innern der eleganten Uhr arbeitet das automatische Manufakturkaliber 2660Q2.P. Die Verwendung von Silizium macht es äußerst präzise und unempfindlich gegenüber Magnetfeldern. Getragen wird die 9.600 Euro teure Grande Seconde Quantième am braunen Alligatorlederband. ks

Anzeige

[1225]

 

Produkt: Download: Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co-Axial Master Chronometer Chronograph 42mm im Test
Download: Omega Speedmaster Moonwatch Professional Co-Axial Master Chronometer Chronograph 42mm im Test
Omega adelte die legendäre Moonwatch zum Master Chronometer. Das Design bleibt der Kultuhr treu. Das UHREN-MAGAZIN hat die Speedmaster Moonwatch Professional Co-Axial Master Chronometer Chronograph 42mm getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren