Jaquet Droz: The Bird Repeater Geneva – Baselworld 2015

Repetitionsuhr mit aufwändig verziertem Zifferblatt

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 13. März 2015
Jaquet Droz: The Bird Repeater Geneva
Jaquet Droz: The Bird Repeater Geneva

Die Repetitionsuhr The Bird Repeater Geneva von Jaquet Droz steht ihren Vorgängerinnen in Nichts nach: das weiße Perlmuttzifferblatt ist aufwändig bemalt und graviert. In Miniatur finden alle Symbole der Schweizer Stadt Genf Platz. Im Blickpunkt stehen die beiden aus Gold gefertigten Distelfinke. Diese bewegen sich ebenso wie das Wasser im Hintergrund oder das noch im Ei verborgene Küken, wenn die Minutenrepetition aktiviert wird. Dies ermöglicht das Handaufzugswerk RMA88, das auch eine dezentrale Zeitanzeige mittels zweier Zeiger erlaubt. Um diesem Kunstwerk ausreichend Platz zu geben, misst das Rotgoldgehäuse großzügige 47 Millimeter im Durchmesser. Nur acht Exemplare der Bird Repeater Geneva für je 453.900 Euro kommen in den Handel. mg

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']