Jean Marcel: Phasenweise

Er will eben beide: Römische und arabische Ziffern teilen sich den Stundenkreis auf dem neuen Jean-Marcel-Chronographen
Er will eben beide: Römische und arabische Ziffern teilen sich den Stundenkreis auf dem neuen Jean-Marcel-Chronographen

Dieser Chronograph gehört zur neu vorgestellten Semper Kollektion von Jean Marcel und bietet noch ein kleines Extra: die Mondphase. Dass sich alle Zeiger inklusive des Datumszeigers im vorgeschriebenen Tempo bewegen, stellt das Automatikkaliber mit der Bezeichnung JM A17 sicher, ein modifiziertes ETA/Valjoux 7750. Entspiegeltes Saphirglas hält Staub und Wasser ab, und zwar vorder- und rückseitig. Bis zu einem Druck von 5 bar bleibt das Gehäuse mit seinen 44 Millimetern Durchmesser wasserdicht. Dazu trägt auch der fünffach verschraubte Boden bei. Mit seinem farblich passenden Krokolederband kostet der Chrono 2.295 Euro. dd

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren