Jean Marcel: Phasenweise

Er will eben beide: Römische und arabische Ziffern teilen sich den Stundenkreis auf dem neuen Jean-Marcel-Chronographen
Er will eben beide: Römische und arabische Ziffern teilen sich den Stundenkreis auf dem neuen Jean-Marcel-Chronographen

Dieser Chronograph gehört zur neu vorgestellten Semper Kollektion von Jean Marcel und bietet noch ein kleines Extra: die Mondphase. Dass sich alle Zeiger inklusive des Datumszeigers im vorgeschriebenen Tempo bewegen, stellt das Automatikkaliber mit der Bezeichnung JM A17 sicher, ein modifiziertes ETA/Valjoux 7750. Entspiegeltes Saphirglas hält Staub und Wasser ab, und zwar vorder- und rückseitig. Bis zu einem Druck von 5 bar bleibt das Gehäuse mit seinen 44 Millimetern Durchmesser wasserdicht. Dazu trägt auch der fünffach verschraubte Boden bei. Mit seinem farblich passenden Krokolederband kostet der Chrono 2.295 Euro. dd

Produkt: Sonderheft UHREN-Magazin Preisführer 2020/2021
Sonderheft UHREN-Magazin Preisführer 2020/2021
Das pure Uhrenvergnügen: Die neue Katalog-Ausgabe 2020/2021 vom UHREN-MAGAZIN zeigt mehr als 1.000 Modelle von über 100 Uhrenmarken, sortiert nach Preisen in zehn Kategorien.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren