JeanRichard: 2 Uhren für den FC Arsenal

JeanRichard hat eine Kooperation mit dem FC Arsenal gestartet. Fans des Nordlondoner Traditionsvereins können zwischen zwei Modellen wählen: Der auf 250 Stück limitierte Aeroscope-Chronograph besitzt ein schwarz DLC-beschichtetes Titangehäuse mit 44 Millimetern Durchmesser. Das Chronographenmodul von Dubois Dépraz, das auf das Sellita-Basiskaliber SW 300 aufgesetzt ist, lässt Platz für einen 30-Minuten-Zähler bei neun und einen Zwölf-Stunden-Zähler bei sechs Uhr. Die kleine Sekunde bei drei Uhr ist ausgeführt mit dem Logo des Vereins, der Kanone.

JeanRichard: Aeroscope für den FC Arsenal
JeanRichard: Aeroscope für den FC Arsenal

JeanRichard: Terrascope für den FC Arsenal
JeanRichard: Terrascope für den FC Arsenal

Die „Gunners“, wie Arsenal auch genannt wird, wurden 1886 von Arbeitern eines Rüstungsbetriebs gegründet. Während der Chronograph 5.300 Euro kostet, ist die zweite Arsenal-Uhr bereits für 2.800 Euro erhältlich: Die Dreizeigeruhr Terrascope mit Edelstahlgehäuse ist ebenfalls 44 Millimeter groß und wird von einem Sellita SW 200 angetrieben. Das Kanonenlogo bei sechs Uhr ist hier reine Verzierung. Beide Uhren verfügen über ein schwarzes Kautschukband und sind bis 100 Meter wasserdicht. buc

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren