John Galliano: Uhren Prêt-á-porter

Schmückend mit Perlen und Diamanten: Taschenuhr von John Galliano für 10.300 Euro
Schmückend mit Perlen und Diamanten: Taschenuhr von John Galliano für 10.300 Euro

Die klassische Taschenuhr im Stil englischer Gentlemen ist das Vorbild für die erste Uhrenkollektion von John Galliano. Markantes Gestaltungsmerkmal: Die Uhrenkette verbindet die Krone der Armbanduhr mit der Lünette. Vier mechanische Modelle, darunter eine Taschenuhr, umfasst die Kollektion „L’élu”, zu Deutsch: der Abgeordnete. Im 44-Millimeter-Gehäuse der Herrenuhr, die ab 900 Euro zu haben ist, sitzt ein Swiss Made Automatikwerk ETA 2834-2. Das Dreizeigermodell verfügt über eine Datums- und Wochentagsanzeige und trägt die Unterschrift des Designers auf dem Zifferblatt. Die Damenuhr mit Krokodil- oder Phythonlederarmband misst 26 Millimeter im Durchmesser und ist mit dem Schweizer Werk ETA 956.102 ausgestattet. Der mit Amethysten, roten Topasen und Rhodolithen verzierte Zeitmessers kostet 2.800 Euro. Eine Unisexvariante komplettiert die Kollektion. John Galliano Uhren ist eine Lizenzmarke der Morellato & Sector GmbH.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren