Junghans: Bogner by Junghans

Uhrenmarke kooperiert mit Modeunternehmen

Gwendolyn Benda
am 6. Februar 2012
Das Zifferblatt der Willy Chronoscope von Junghans bietet klare Kontraste
Das Zifferblatt der Willy Chronoscope von Junghans bietet klare Kontraste

Die Uhrenfabrik Junghans tut sich mit dem Filmemacher, Modeschöpfer und ehemaligen deutschen Skirennfahrer Willy Bogner zusammen. Da verwundert es nicht, dass als erstes Ergebnis ein sportlicher Chronograph aus der Kooperation hervorgeht – und auch nicht, dass seine Farben an einen klaren Wintertag erinnern. In der Uhrenlinie mit der schlagenden Bezeichnung Bogner by Junghans erscheint die Willy Chronoscope in einem Edelstahlgehäuse mit 44,5 Millimetern Durchmesser. Energie gibt ihr das automatische J880.1 auf Basis des Eta/Valjoux 7750. Für 1.840 Euro kann die Willy Chronoscope am Handgelenk getragen werden. gb

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']