Junghans: Boutique-Eröffnung in China

China-Auftakt der deutschen Uhrenmarke

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 19. März 2012
Dr. Hans-Jochem Steim (6. v. r.), Sohn Hannes Steim (4. v. r.) und Matthias Stotz (3. v. r.) feiern die Eröffnung des ersten Junghans Store in Taicang, China
Dr. Hans-Jochem Steim (6. v. r.), Sohn Hannes Steim (4. v. r.) und Matthias Stotz (3. v. r.) feiern die Eröffnung des ersten Junghans Store in Taicang, China

Die Uhrenfabrik Junghans eröffnete am 18. Februar ihren ersten Shop in China. Das 5-Sterne-Hotel Jin Jiang in Taicang, das rund 48 Kilometer nordwestlich von Schanghai liegt, beherbergt nun eine Verkaufsstelle der deutschen Uhrenmarke. 130 geladene Gäste, darunter die Junghans-Gesellschafterfamilie Steim, sowie Geschäftsführer Matthias Stotz nahmen an der Eröffnung teil. Bereits mit der Gründung der 100-prozentigen Tochtergesellschaft „Junghans Watch (Taicang) Trading Co., Ltd.” Anfang des Jahres legte Junghans den Grundstein für eine Internationalisierung der Marke.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']