Junghans: Boutique-Eröffnung in China

Dr. Hans-Jochem Steim (6. v. r.), Sohn Hannes Steim (4. v. r.) und Matthias Stotz (3. v. r.) feiern die Eröffnung des ersten Junghans Store in Taicang, China
Dr. Hans-Jochem Steim (6. v. r.), Sohn Hannes Steim (4. v. r.) und Matthias Stotz (3. v. r.) feiern die Eröffnung des ersten Junghans Store in Taicang, China

Die Uhrenfabrik Junghans eröffnete am 18. Februar ihren ersten Shop in China. Das 5-Sterne-Hotel Jin Jiang in Taicang, das rund 48 Kilometer nordwestlich von Schanghai liegt, beherbergt nun eine Verkaufsstelle der deutschen Uhrenmarke. 130 geladene Gäste, darunter die Junghans-Gesellschafterfamilie Steim, sowie Geschäftsführer Matthias Stotz nahmen an der Eröffnung teil. Bereits mit der Gründung der 100-prozentigen Tochtergesellschaft „Junghans Watch (Taicang) Trading Co., Ltd.” Anfang des Jahres legte Junghans den Grundstein für eine Internationalisierung der Marke.

Das könnte Sie auch interessieren