Junghans: Max Bill Edition Set 2018 | Baselworld 2018

Tischuhr und Armbanduhr mit Motiv von Max Bill

Junghans präsentiert wie im Vorjahr eine auf 222 Sets limitierte Sammleredition mit einem Kunstwerk von Max Bill. Sowohl auf der Rückseite der mechanischen Armbanduhr als auch auf der Tischuhr findet sich ein Motiv von Max Bill, genannt “Sicherheit”, aus dessen grafischen Reihen. Anfang des Jahres stellte Junghans bereits ein limitiertes Quarzmodell mit diesem Motiv vor.

Die Max-Bill-Edition 2018 von Junghans besteht aus einer mechanischen Armband- und einer Tischuhr.
Beide Uhren der Max-Bill-Edition 2018 von Junghans ziert auf der Rückseite die Grafik "Sicherheit".

Es zeigt vier verschiedene Dreiecke, die jeweils ein Quadrat bilden. Die limitierte Max-Bill-Armbanduhr besitzt ein blau gedrucktes Datum auf dem Zifferblatt, die blauen Nähte des Kalbslederarmbandes und das blaue Unterleder weisen sie als Teil der Sammleredition aus. Das Gehäuse aus Edelstahl misst 38 Millimeter, das Saphirglas ist gebogen und beidseitig entspiegelt, der Mineralglasboden gibt den Blick frei auf das Automatikwerk J800.1, es basiert auf einem Eta 2824-2. Auch die quarzgetriebene Tischuhr ist mit der Grafik Max Bills versehen, ihr Holzgehäuse mit schwarzem Klavierlack misst 164 mal 174 Millimeter, die diamantierte Aluminium-Ringfassung fixiert ein Mineralglas über dem mattweißen Zifferblatt. Die limitierte Max Bill Edition kostet 1.695 Euro. tw

Anzeige

[4793]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren