Junghans: Meister fein Automatic Edition

Limitierte Meister-Uhr aus Gold

Diese auf 100 Stück limitierte Sammleredition von Junghans in 18-karätigem Gold zeichnet sich durch die filigrane und klare Linienführung der in diesem Jahr vorgestellten Meister fein Automatic aus, führt deren elegantes Design jedoch noch weiter: Front und Boden sind aus sphärisch gewölbten, entspiegelten Saphirgläsern gefertigt, in die sich das flache Gehäuse einfügt.

Junghans: Meister fein Automatic Edition
Junghans: Meister fein Automatic Edition

Das Ergebnis ist eine nahezu diskusförmige Silhouette. Durch den Saphirglasboden kommt der ebenfalls sphärische, zweischenklige Rotor des dekorierten Automatikkalibers J800.1, das auf dem Eta-Automatikwerk 2824 basiert, zum Vorschein. Bei genauer Betrachtung erkennt man eine vergoldete Plakette auf dem Lager mit dem Junghans-Stern als Abdeckung. Für 6.490 kann man sich die edle Dreizeigeruhr Meister fein Automatik Edition ans Handgelenk legen. sz

Anzeige

 

Junghans: Meister Chronoscope
Special Deutsche Uhrenmarken: Junghans
Kurzporträt der Marke Gründungsjahr | 1861 Inhaber | Dr. Hans-Jochem Steim und Hannes Steim Geschäftsführer | Matthias Stotz Preisbereich | 500 bis 2.500 Euro Wichtigste Modelllinien | Junghans Meister, Junghans Max Bill, Junghans Form Markenphilosophie | Seit 160 Jahren gibt Junghans der Zeit ein Gesicht. Die Liebe zum Detail, der hohe Anspruch an Design und...

Produkt: Download Kurztest: Frédérique Constant Vintage Rally Peking to Paris
Download Kurztest: Frédérique Constant Vintage Rally Peking to Paris
Frédérique Constant widmet die Vintage Rally Peking to Paris einem Oltimerrennen. Wie das limitierte Einstiegsmodell im Test abschneidet, lesen Sie im Download!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren