Produkt: Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Ein Drücker und zwei Counter: Die Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc zitieren in zweierlei Hinsicht die Geschichtsbücher. Das UHREN-MAGAZIN hat sie getestet.

Junghans: Meister fein Automatic

Neue Gehäuseform für die Meister

Die neue Linie Meister fein von Junghans zeichnet sich durch ihr diskusförmiges Gehäuse mit weit abstehender Lünette und kuppelförmig gewölbtem Saphirglas aus. Die 39,5 Millimeter große Edelstahlschale wirkt am Arm noch deutlich flacher als die tatsächlichen 10,3 Millimeter. Das Zifferblatt fällt durch seine überlangen Stundenindexe auf.

Junghans: Meister fein Automatic
Junghans: Meister fein Automatic

Ein Mineralglasboden gibt Einblick in das Automatikkaliber Eta 2824, das Junghans in einer Version mit Zierschliffen und gebläuten Schrauben verwendet. Die Meister fein Automatic gibt es am Lederband mit mattversilbertem oder schwarzem Zifferblatt für 1.190 Euro sowie, für 100 Euro Aufpreis, mit silberfarbenem Sonnenschliffzifferblatt am feinmaschigen Milanaiseband. ak

Anzeige

[14756]

 

Watchtime Düsseldorf: Aussteller Button

Produkt: Download Vergleichstest: Teutonia Sport I von Mühle-Glashütte gegen Belisar Extrem Chronograph von Union Glashütte
Download Vergleichstest: Teutonia Sport I von Mühle-Glashütte gegen Belisar Extrem Chronograph von Union Glashütte
Das UHREN-MAGAZIN testet zwei Chronographen aus Glashütte im aktiven Einsatz. Hat Mühle-Glashütte oder Union Glashütte die Nase vorn?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren