Junghans: Meister in Gold

Die Meister Chronoscope in Roségold
Die Meister Chronoscope in Roségold

Mit zwei Gold-Varianten ergänzt die Schramberger Uhrenmarke Junghans die Linie Meister: Das Modell Meister Handaufzug erscheint mit einer roségoldfarbenen Beschichtung, die Meister Chronoscope gibt es ab sofort 151-mal mit einem Gehäuse aus purem Roségold. Dieses misst 40,7 Millimeter und umschließt ein Automatikkaliber J880.1 auf Basis des Valjoux 7750. Die Meister Handaufzug treibt ein J815.5 an, das konstruktiv auf dem Peseux- Kaliber 7001 aufbaut. Ihr Gehäuse ist 37,7 Millimeter groß.

Junghans gibt der Meister Handaufzug eine roségoldfarbenen Beschichtung
Junghans gibt der Meister Handaufzug eine roségoldfarbenen Beschichtung

Die 151 goldenen Chronoscope-Modelle kosten jeweils 8.350 Euro Chronoscope, die Meister Handaufzug ist für 1.090 Euro zu haben. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren