Junkers: Bauhaus Handaufzug

Elegante Handaufzugsuhr

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 12. Oktober 2016

Junkers ist unter anderem für elegante Zeitmesser im Bauhaus-Design bekannt. Die neue Bauhaus Handaufzug mit kleiner Sekunde hält die Gestaltungsregeln der berühmten Designschule aus Sachsen-Anhalt mit ihrem klar gezeichneten Zifferblatt und dem schlichten Gehäuse, das 40 Millimeter im Durchmesser misst, ein.

Junkers: Bauhaus Handaufzug
Junkers: Bauhaus Handaufzug

Den Antrieb übernimmt das kleine, nur 2,5 Millimeter hohe Eta-Kaliber Peseux 7001 mit Handaufzug, das in der zehn Millimeter flachen Edelstahluhr ausreichend Platz findet. Die Dress-Watch kostet am Lederband getragen 799 Euro. ak

Getestet: Tudor Heritage Black Bay Chrono

Der erste von Tudor im eigenen Haus gefertigte Chrongraph Heritage Black Bay Chrono profitiert nicht nur vom Arrangement zweier renommierter Uhrenmarken, sondern schöpft auch tief aus der Tudor-Geschichte. Von „Big Crown“ und „Snowflakes“ über ein gewölbtes Saphirglas und ebensolches Zifferblatt bis hin zu den gestuften … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32565 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']